22 | 11 | 2017

Des san mia,

de Oana san imma präsent an Veranstaltungen, de andan verkriachan se zum Häkln, Stircka und Bastln dahoam ( san a bissal schüchtern )                        

Irgendwann dawischt uns da Fotograf und dann stell ma uns mid Buidl und Texte persönlich vor :)

Wir stricken und häckeln für das SUIBAMOOND-Projekt, und das mit 100% Erlös!


   

27 Bilder

12aoe_01

12aoe_02

12aoe_03

12aoe_04

12aoe_05

12aoe_06

12aoe_07

12aoe_08

12aoe_09

12aoe_10

12aoe_11

12aoe_12

12aoe_13

12aoe_14

12aoe_15

12aoe_16

12aoe_20

12aoe_21

12aoe_22

12aoe_23

12aoe_24

12aoe_25

12aoe_26

12aoe_27

12aoe_28

12aoe_29

12aoe_30
Zum Anzeigen aller Bilder ein Bild anklicken!


 

Oh… hey… samma scho online….. wia wuschlig…

Mia sands, d´Maria , de Petra und de Rosl…. – mia sand de Suibamoond-Wuschl´s und schaun, dass für de Kinda, de mißbraucht worn sand, des Geld ned ausgeht, damit ma de Therapien für sie bessa zoin ko…

Mia sand fei blos ganz oafache Frauen, de gloane und große Wuschlviecherl und –Pupperl häkeln, de ma dann gega a Spende vo 10 Euro (oda mehr) obgem…… und des Geld werd dann vo uns zu 100% an Suibamoond übagem, damid da Verein damid wos Guads doa ko…

Mia machan a Kindaschminkn auf Spendnbasis….. mia sand quasi „buchbar“ – aba hey, nua für de guade Sach…..

Iaz werds eich frong: „Wos ham iaz de davo wenn de do ihr Zeit investiern und dann no häkln und handarbeitn ?“

Des ko i eich scho song….

Lachade Kindaaugen - sunst NIX….. und des is wirkli, wirkli so vui, dass ma uns imma wieda gfrein, wenn mia wieda im Einsatz sei derfan.

Iaz werds song: „So a Schmarrn – Nix – wer duad denn sowos und warum?“

Des ko i eich a ganz oafach beantworten:

Unsa Kühlschrank is voi, mia ham olle a Doch üban Kopf, weil ma olle in d´Arbad gehen. Mehra wia leben ko koana und mia miaßn ned unsan eigenen Haufa oiwei größer macha, weil wenn ma soiba eh scho guad leben ko, dann soi ma a moi an andere denga….

Und des, wos mia für Suibamoond machan, des mach ma völlig ehrenamtlich, weil´s uns guad geht und mia ned imma wos für uns griang miaßn.

Mia wern belohnt, wenn ma seng, dass de Kinda, de so schlimme Sachan midmacha ham miaßn, wieda bessa geht. Wenn so a Kind wieda lacha ko, wos Scheenas konns doch gor ned gebn ois Belohnung…..lachade Kindaaugn…..

So – und iaz wünsch i eich vui Spaß beim wuschln auf unserer Homepage.

Ihr kennts de Viecherl bei uns bestelln – de auf de Buidl sand quasi nua a Beispui wias ausschaun kennan – ihr sogts uns woiche Farb wos hom soi, und woicha Viecherl ihr woids und mia machan des dann ganz individuell…wenn ihr a moi a Viecherl ned finds, des gern hätts, dann oafach nochfrong , mia wern unsa Bestes gem um des zum kreiern - und über de Spendenhöhe wern ma uns scho einig wern…. Ab 10 euro griagds auf jeden Foi a Viecherl und dann hoid no des Porto dazua, weil mia wolln ja des Geld dann zu 100% an Suibamoond weidagem….

Oda ihr schickts uns a ausgfüllte Beitrittserklärung zum Verein – dann derfst eich a a Viecherl aussuacha… J

I dad eich bitten, wenn ihr a Viecherl bsdoids, dass des rechtzeitig machts, denn es muaß ja a no gmacht wern.

Mia machan de dann so, wia ma a des Material vorrätig ham… bei ganz bsondere Wünsche, miaßz hoid dann des Material kaufa und mia machan eich dann draus wos… - aba des kemma dann beredn

Wos is iaz no zum song….?

Ah ja…. – mia dadn um Materialspenden bitten, weil mia mechtn freili ned Ois soiba zoin, wos ma do so verhäkln und es war echt toll wenn ma vo eich a bissl a Wolle und Füllwatte griang kunntn, denn mia arbadn fast nua mid gespendeten Materialien…. – Mia kennan a Perlen, Wackelaugen und Ois wos glitzert braucha…. Oda gloane Gegenstände, de ma dann de Puppen in de Hand gem kennan…..

Übrigends…Mia wern a imma mehra Leut, de sich uns oschliaßn…. Es derf si fei a jeder und jede moidn, de uns gern unterstützn dadn - wenn jemand Kindaschminkn ko oda a gern handarbeitet (muaß ja ned häkln sei… - mia ham a Sockenstrickliesln)


 

Und für alle, die dem boarischen nicht zu mächtig sind, haben wir den Text nachfolgend in Hochdeutsch eingefügt.

Oh.. hey… sind wir denn schon online…. Ui.. wie aufregend (wuschlig)

Wir sind´s die Maria, die Petra und die Rosi… - wir wind die Suibamoond-Wuschl´s und sorgen dafür, dass für die Kinder, die missbraucht worden sind, das Geld nicht knapp wird, damit wir ihnen Therapien für sie besser bezahlen werden können…..

Wir sind nur ganz einfache Frauen, die kleine und große Wuschltierchen und – Puppen häklen, die wir dann gegen eine Spende von 10 Euro (oder mehr) an spendenbereite Bürger abgeben…. Und das Geld wird dann zu 100% an Suibamoond übergeben, damit der Verein damit viel Gutes tun kann.

Wir bieten Kinderschminken auf Spendenbasis … somit sind wir sozusagen „buchbar“ – aber nur für den guten Zweck…..

Jetzt werden sich einige fragen: „Was haben diese Frauen jetzt davon, wenn sie ihre Zeit investieren und dann noch häkeln und handarbeiten?“

Das kann ich euch schon sagen:

Lachende Kinderaugen – sonst NICHTS…. und das ist wirklich, wirklich so viel, dass wir uns immer freuen, wenn wir wieder zum Einsatz kommen dürfen.

Jetzt werden wieder welche sagen: „ Nein so etwas – für Nichts? – wer tut denn so etwas und warum?!?“

Auch dafür habe ich eine Antwort bereit:

Unser aller Kühlschrank ist voll, wir haben alle ein Dach über unserem Kopf, weil wir auch alle arbeiten gehen. Mehr wie leben kann wohl keiner und der eigene Haufen Geld muss nicht immer noch größer werden, weil wenn wir sowieso schon gut leben können, dann sollen wir anfangen an andere zu denken, denen es nicht so gut geht, wie uns.

Alles, was wir für Suibamoond tun, machen wir völlig ehrenamtlich und ohne jeglichen gewerblichen Hintergrund – weil es uns so gut geht und wir nicht immer für unsere Arbeit entlohnt werden müssen.

Wir werden belohnt, wenn wir sehen, dass es den Kindern, die so schlimme Dinger erleben mussten, wieder besser geht. Wenn so ein Kind wieder lachen kann, etwas Schöneres kann es doch gar nicht geben als Belohnung….. lachende Kinderaugen…..

So - und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihr könnt die Tierchen bei uns bestellen – die auf den Bildern sind nur Beispiele, wie sie aussehen können – ihr schreibt oder sagt uns einfach welche Farbe was haben soll und welche Tierchen ihr gerne möchtet und wir machen diese dann ganz individuell….. Wenn ihr einmal ein Viecherl nicht findet, das ihr gerne hättet, dann einfach nachfragen, wir werden unser Bestes geben um es zu kreieren – und über die Spendenhöhe werden wir uns ganz sicher einig werden – ab 10 eurog bekommt ihr auf jeden Fall ein Viecherl und dann kommt eben noch das Porto dazu, denn wir wollen ja das Geld dann zu 100% an Suibamoond weitergeben…

Oder ihr schickt uns eine ausgefüllte Beitrittserklärung zum Verein – dann dürft ihr euch auch ein Tierchen aussuchen …smile

Ich würde euch auch bitten, wenn ihr ein Viecherl bestellt, dass ihr dies rechtzeitig tut, denn es muss ja noch angefertigt werden.

Mir machen sie dann so, wie wir das Material vorrätig haben… bei ganz besonderen Wünschen, müsstet ihr das Material kaufen und wir machen dann das gewünschte Tierchen daraus… - aber das können wir ja dann im Einzelnen bereden…

Was gibt es noch zu sagen…?

Ach ja…. Wir würden ganz herzlich um Materialspenden bitten, weil wir nicht unbedingt alles selbst aus unserer privaten Tasche bezahlen möchten. Wir bräuchten immer Wolle, Füllmaterial (alte Kissen – aber keine Daunen ) - Wir können auch immer Wackelaugen , Perlen und alles, was glitzert gebrauchen – auch kleine Gegenstände, die wir den Puppen in die Hände geben können sind immer gefragt…

Übrigens… - Wir werden immer mehr Leute, die sich uns anschließen …. Es darf sich jeder und jede melden, der/die Kinderschminken kann und mag oder handarbeitstechnisch begabt ist…. (es muss ja nicht immer nur häkeln sein.. wir haben auch Stricklieseln in unserer Gruppe)

 

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Kontakt / Impressum
Externe Links